• AfD Dresden,  Aus dem Wahlkreis

    Gekommen, um zu bleiben: Wahlkampf in der Dresdner Neustadt

    Unser Spit­zen­kan­di­dat für die Stadt­rats­wahl am 26. Mai im Wahl­kreis 2 (Neu­stadt), Mar­tin Plöt­ze, war auch am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de wie­der in der Öffent­lich­keit prä­sent. Unter­stützt wur­de er von unse­ren Spit­zen­kan­di­da­ten Wahl­kreis 6, Hei­ko Mül­ler, und 7, Tho­mas Lad­zin­ski, den Stadt­rats­kan­di­da­ten Chri­sti­an Pin­kert (WK…

  • Ordnung&Sicherheit

    [Gastbeitrag:] Anschläge von linksaußen auf vermeintlich rechts, meist allerdings gegen die AfD

    Seit eini­gen Jah­ren häu­fen sich Anschlä­ge und Stör­ma­nö­ver gegen die AfD und alle, die eine kri­ti­sche, nicht main­stream-kon­for­me Mei­nung ver­tre­ten. Das kön­nen unbe­que­me Wis­sen­schaft­ler, aber auch Ein­rich­tun­gen sein, die es nur mal wagen, für die Gegen­sei­te Ver­ständ­nis auf­brin­gen, gegen­über die­ser dia­log­be­reit sind, ihr…

  • Aktuelles

    Pressekonferenz zum Kommunalwahlprogramm 2019

    Pres­se­kon­fe­renz zum Kom­mu­nal­wahl­pro­gramm am 26. März 2019 in der Geschäfts­stel­le des Kreis­ver­ban­des. Zwei Mona­te vor der Wahl stellt die AfD Dres­den ihre Ide­en für die Zukunft unse­rer Stadt vor. Dabei drei Spit­zen­kan­di­da­ten. Mei­ne erste Pres­se­kon­fe­renz, auf der ich mal nicht die Fra­ge gestellt habe.

  • AfD Dresden,  Aus dem Wahlkreis

    Vernunft Stadt Ideologie – Kommunalwahlprogramm 2019

    VERNUNFT STADT IDEOLOGIE Hier gibt es die PDF- und Hör­buch­fas­sung. Dres­den ist eine der prä­gen­den Städ­te Deutsch­lands. Poli­tik, Kul­tur und Wis­sen­schaft set­zen hier die Trends, die spä­ter die Debat­ten im gan­zen Land bestim­men. Ob mit der Bebau­ung des Neu­markts für die Wie­der­be­le­bung der…

  • Stadtentwicklung

    Kein Geld für Dresdens Straßen! Mehr als 10 Millionen Euro fehlen

    Die älte­ren Dresd­ner sind damit groß gewor­den: Schlag­lö­cher in so gut wie allen Stra­ßen der Stadt, wel­li­ge Kopf­stein­pfla­ster­pi­sten, Flick­schu­ste­rei beim Stra­ßen­bau. 30 Jah­re nach der Wen­de erlebt die Stadt nun ein Déjà-vu. Sanier­te Stra­ßen ver­kom­men wie­der, lang geplan­te Groß­pro­jek­te wie etwa der Aus­bau…

  • Soziales,  Stadtentwicklung

    [Gastbeitrag:] Expertenanhörung zum Wohnkonzept

    Ver­gan­ge­ne Woche fand im Aus­schuß Sozia­les und Woh­nen des Dresd­ner Stadt­ra­tes eine Exper­ten­an­hö­rung zur Vor­la­ge eines städ­ti­schen Wohn­kon­zepts statt. Auf­fal­lend gab sich die aus­ge­such­te Sach­ori­en­tiert­heit Sei­tens des bei­geru­fe­nen Exper­ten­gre­mi­ums. Die zum Teil durch­aus in emo­tio­na­ler Dar­brin­gung vor­ge­tra­ge­nen Kern­aus­sa­gen bemüh­ten sich stets um eine…

  • AfD Dresden

    AfD Dresden beschließt Kommunalwahlprogramm

    Wir haben es geschafft! Nach zwei Tagen inten­si­ven Dis­kus­sio­nen und zahl­rei­chen Erset­zung- und Ände­rungs­an­trä­gen haben wir unser Wahl­pro­gramm für die Kom­mu­nal­wahl am 26. Mai 2019 beschlos­sen. Unter der Über­schrift “Ver­nunft Stadt Ideo­lo­gie” – das Wort­spiel ist mit gutem Grund so gewählt – wer­den…

  • Gedanken&Ideen

    Nicole Höchst zum Internationalen Frauentag

    Rede der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Nico­le Höchst zum Inter­na­tio­na­len Frau­en­tag am 8. März 2019 in Koblenz. Sie for­dert die Wert­schät­zung von Ehe und Fami­lie, wen­det sich gegen Hyper­fe­mi­nis­mus, Frau­en­quo­te, Kita­zwang und pran­gert die Dis­kri­mi­nie­rung von Frau­en mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund durch kulturell/religiös beding­te unter dem Deck­man­tel von Tole­ranz…

  • Bildung

    Rot-rot-grünes Planungschaos: Schulnetzplan ist nicht genehmigungsfähig

    Wie die DNN berich­tet, konn­te die Stadt beim Kul­tus­mi­ni­ste­ri­um bis­lang kei­ne Pla­nung vor­le­gen, die die Anfor­de­rung des Säch­si­schen Schul­ge­set­zes erfüllt. Der Dresd­ner Schul­netz­plan somit nicht geneh­mi­gungs­fä­hig. Dabei plat­zen die Schu­len schon seit Jah­ren aus allen Näh­ten. Dres­den wächst und es gibt durch Zuzü­ge…

  • Aus dem Wahlkreis

    [Gastbeitrag:] Infostände im Wahlkreis Zwei (Äußere Neustadt)

    In den zurück­lie­gen­den Wochen hiel­ten wir im Gebiet des Wahl­krei­ses Zwei an unter­schied­li­chen Orten Info­stän­de ab. Dabei such­ten wir mit den Bür­gern das Gespräch über inner­par­tei­lich dis­ku­tier­te Inhal­te des auf dem kom­men­den Par­tei­tag zu ver­ab­schie­den­den Kom­mu­nal­wahl­pro­gramms. Ziel war ein Abgleich von The­men­ge­wich­tun­gen der…