Pressemitteilungen,  Stadtentwicklung

[Pres­se­mit­tei­lun­gen:] Neu­er Bau­bür­ger­mei­ster gewählt – AfD-Frak­ti­on ver­lässt aus Pro­test den Saal

Der Stadt­rat hat mit Ste­phan Kühn (Grü­ne) einen neu­en Bau­bür­ger­mei­ster gewählt. Die AfD-Frak­ti­on ver­ließ bei der Abstim­mung den Saal, um gegen den Posten­klün­gel von Grü­nen, Lin­ke, SPD sowie CDU zu pro­te­stie­ren.
„Wir haben im Vor­feld allen Bewer­bern die fai­re Mög­lich­keit gege­ben, sich der Frak­ti­on vor­zu­stel­len“, erklärt Dr. Sil­ke Schöps, stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de der AfD-Frak­ti­on im Dresd­ner Stadt­rat. „Aber in die­ser Wahl stand der Sie­ger bereits vor­her fest. Daher haben wir uns an der Abstim­mung nicht betei­ligt.“
„Den­noch gra­tu­lie­ren wir dem Sozio­lo­gen Ste­phan Kühn von den Grü­nen zu sei­ner Wahl und hof­fen, dass er die damit ver­bun­de­nen anspruchs­vol­len Auf­ga­ben zum Wohl unse­rer Stadt und der Dresd­ner ver­ant­wor­tungs­voll erfüllt.“